Springe zum Inhalt

Nach zwei Jahren Pause fand endlich wieder ein Konzert des Kammerorchesters der Musikschule Vicco von Bülow statt. Traditionsgemäß spielt das Orchester zum Abschluss des Schuljahres in der Halle 1 des BSVQ.

Die Halle dient zwar als Winterlager für unsere Boote, hat aber eine gute Akustik. Es wurde Musik durch alle Genres gespielt. Von der kleinen Nachtmusik über Dvorak, Piazzolla, bis Leonard Bernsteins Amerika.

Das Publikum war trotz der beginnenden Ferien recht zahlreich. Die Musikauswahl hatte anscheinend auch den Geschmack der Zuhörer getroffen, wie der lang anhaltende Abschlussapplaus zeigte. Nach 2 Zugaben wurde das Orchester endlich entlassen.

Anschließend gab es Grillwürste und kalte Getränke. So konnten sich alle noch einmal ausgiebig unterhalten.

 

 

 

Ort: BSVQ Vereinsgelände, Falkenbergswerder 2B
Beginn: ca. 19:00 Uhr

Es werden unterhaltsame Musikstücke von Mozart und Dvorak über Bernstein bis Piazzolla gespielt.

Der Eintritt ist frei. Über eine kleine Spende würde sich das Orchester freuen. Anschließend können wir bei Bratwurst, Bier und Wein noch eine Runde klönen.

Eingeladen sind alle Segler des Reviers Brandenburg und andere musikinteressierte Brandenburger.

Am Pfingstwochenende fand in diesem Jahr, nach zweijähriger Pause endlich wieder, unser jährliches Segeltrainingslager auf der Insel Kiehnwerder statt. 16 Kinder haben sich im Segeln auf den Optimisten, einem Cadett und auf einer Ixylon versucht und dabei viel gelernt.

Zur Abwechslung gab es Yoga, Spiele, Lagerfeuer und eine Nachtwanderung. Auch Neptun kam vorbei um die jungen Segler zu begutachten und den Einen oder die Andere zu taufen. Am Pfingstmontag segelten die jungen Kapitäne die Boote wieder zurück auf das Festland. Alle Kinder hatten viel Spaß und bekamen am Ende eine Teilnahmeurkunde.

Karsten Engelmann,
Jugendobmann