Springe zum Inhalt

Ort: BSVQ Vereinsgelände, Falkenbergswerder 2B
Beginn: ca. 19:00 Uhr

Es werden unterhaltsame Musikstücke von Mozart und Dvorak über Bernstein bis Piazzolla gespielt.

Der Eintritt ist frei. Über eine kleine Spende würde sich das Orchester freuen. Anschließend können wir bei Bratwurst, Bier und Wein noch eine Runde klönen.

Eingeladen sind alle Segler des Reviers Brandenburg und andere musikinteressierte Brandenburger.

Am Pfingstwochenende fand in diesem Jahr, nach zweijähriger Pause endlich wieder, unser jährliches Segeltrainingslager auf der Insel Kiehnwerder statt. 16 Kinder haben sich im Segeln auf den Optimisten, einem Cadett und auf einer Ixylon versucht und dabei viel gelernt.

Zur Abwechslung gab es Yoga, Spiele, Lagerfeuer und eine Nachtwanderung. Auch Neptun kam vorbei um die jungen Segler zu begutachten und den Einen oder die Andere zu taufen. Am Pfingstmontag segelten die jungen Kapitäne die Boote wieder zurück auf das Festland. Alle Kinder hatten viel Spaß und bekamen am Ende eine Teilnahmeurkunde.

Karsten Engelmann,
Jugendobmann

Mit leckerem selbstgebrautem aus der Zapfanlage und Burgern vom Grill (vegetarisch und konventionell) haben wir unseren ersten Kinoabend der Saison in Halle 1 eingeläutet. Vielen Dank an den Spender, die Organisatoren, Mithelfer und Gäste fürs Kommen. Am 18. Juni gibt's Nachschlag. PS: am Ton arbeiten wir noch 😉

Endlich geht es wieder los. Unser traditionelles Ansegeln am 1. Mai war eine perfekte Einstimmung auf die Saison. Eine leichte Briese, die einem verzeiht, wenn sich an der einen oder anderen Stelle mal was vertüdelt hat. Ein bedeckter Himmel sorgte immerhin noch für rote Wangen. Brennen sollten später nur die Kohlen im Grill.

Mein Revier - Ahoi