Springe zum Inhalt

Mit 77 Booten gingen wir am 1. September an den Start. Die Windverhältnisse waren durchwachsen und lokal sehr unterschiedlich. Zwischenzeitlich blieb der Wind leider total aus. Die Felder zogen sich sich weit auseinander. Es wurden zur zwei der angesetzten drei Runden gesegelt. Die letzten Boote kamen nach knapp 8 Stunden gesegelter Zeit ins Ziel.

Hier die Links zu den Ergebnislisten und den Bildern.
Ergebnisse

Bilder der Wettfahrt 2018

Vielen Dank an alle Teilnehmer, Helfer und Sponsoren.

Euer BSVQ

Das Wetter heute, um den 1. April, macht dem sogenannten Aprilwetter alle Ehre. Doch halten wir uns an die alte Bauernregel "Den 1. April mußt überstehn, dann kann dir manch Gut`s geschehn.", sieht die Sache schon zuversichtlicher aus. Immerhin slippen wir schon in vier Wochen ab.
Nicht vergessen, am 04.April beginnt schon die Lakierzeit. Bleib zu hoffen, dass wir lakierfähige Temperaturen bekommen.

Wer sich schon ein wenig auf das Abslippen einstimmen möchte, kann sich hier die Bilder von Dani Schmalz anschauen. Sie war im letzten Oktober beim Aufslippen mit Ihrer Kamera dabei und hat phänomenale Fotos gemacht.(Man muss sich bei der Dropbox nicht anmelden, einfach an dem Kreuz schließen)

Vielen Dank an alle Teilnehmer der 25. Langzeitregatta. Die Ergebnislisten findet Ihr auf der Seite Langzeitregatta. Bilder folgen in den nächsten Tagen.

Ahoi Euer BSVQ

 

 

Vom 05. bis 06.September richten wir die 25. Langzeitwetfahrt aus. Die Ausschreibung findet Ihr unter Reviertermine oder direkt hier.
Wie in jedem Jahr sorgen wir für Euer kulinarisches Wohl. Wir hoffen auf zahlreiche Teilnehmer und schöne Bedingungen.

 

2

Ein aufregendes Regatta - Wochenende liegt hinter uns. Wetter- und Windbedingungen waren nahezu optimal. Für die konstanten 3-4 Bf konnte man die paar Regentropfen verknusen.  Der Dreieckskurs wurde drei Runden gesegelt.  Am späteren Nachmittag gab es eine Belastungsprobe für Rigg und Besatzung. Eine Schlechtwetterfront fegte mit 5-6 Bf über den Plauer See und zwang einige Teilnehmer zur Aufgabe. Nach ca. 10 Minuten war der Spuk vorbei, es konnte mit Vollzeugweiter gesegelt werden.

Hier könnt Ihr die Bilder sowie  Ergebnisse einsehen.

Wir hoffen, alle Teilnehmer und Gäste hatten viel Spaß und wünschen eine schöne restliche Saison.

Ahoi

PS: Die Bilder wurden etwas verkleinert. Wer Bilder in Originalgröße benötigt, sendet bitte eine Mail an orad@gmx.de mit den gewünschten Bildnamen.

[document file="http://www.bsvq.de/wp-content/uploads/2013/09/LANGZEIT2013.xls" width="600" height="400"]

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen