Springe zum Inhalt

Abslippen & Ansegeln 2014

Das Abslippen lief wie am Schnürchen. Schon am Mittag waren alle Boote im Wasser. Tim, der bein Steg Streichen einige Tage zuvor unfreiwillig baden ging, wurde zum Bademeister gekürt. Doch den "Wanderpokal" sollte ihm der Laudator Karl wenige Stunden danach schon wieder streitig machen. Leider liegen uns von beiden Ereignissen keine Bilder vor.

Basti Fritz, neuer stolzer Eigner der Ixylon Papllion, absolvierte schon kurz nach dem Abslippen seine erste Testfahrt auf dem Quenzsee.

Ein Gedanke zu „Abslippen & Ansegeln 2014

  1. Andreas

    Das Wetter war wie geschaffen für Ansegeln. Die anschließende Fahrt nach Werder zur Baumblüte mit Boot (am 2.Mai) war dann schon mehr etwas für "Hartgesottene". Wir haben aber tapfer dem kühlen Wetter getrotzt und sind am Sonntag wieder heile und unversehrt im Verein gelandet.

    Super Bilder.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen