Springe zum Inhalt

Winterwanderung mit Till Eulenspiegel

Drei Erstmaligkeiten auf einmal: Erste Eulenspiegeltour in einem Januar, erstmals ging es von St. Katharinen zum Dom, und der erste Versuch, sich im Narren-Winter-Gewand zu zeigen, war ooch von Erfolg gekrönt (jedenfalls hat keener gemeckert, was ja schon Lob genuch ist). Mit den Quenzsee-Seglern ging es am Sonntagvormittag zu Orten mit schrägen Ereignissen, abgefahrenen Geschichten und posierlichen Begebenheiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen