Springe zum Inhalt

Beste Noten in der Bootshalle – Konzert des Kammerorchesters der Musikschule Vicco von Bülow

Nach zwei Jahren Pause fand endlich wieder ein Konzert des Kammerorchesters der Musikschule Vicco von Bülow statt. Traditionsgemäß spielt das Orchester zum Abschluss des Schuljahres in der Halle 1 des BSVQ.

Die Halle dient zwar als Winterlager für unsere Boote, hat aber eine gute Akustik. Es wurde Musik durch alle Genres gespielt. Von der kleinen Nachtmusik über Dvorak, Piazzolla, bis Leonard Bernsteins Amerika.

Das Publikum war trotz der beginnenden Ferien recht zahlreich. Die Musikauswahl hatte anscheinend auch den Geschmack der Zuhörer getroffen, wie der lang anhaltende Abschlussapplaus zeigte. Nach 2 Zugaben wurde das Orchester endlich entlassen.

Anschließend gab es Grillwürste und kalte Getränke. So konnten sich alle noch einmal ausgiebig unterhalten.

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.